Trails und Nationalparks

Trekking und Wandern in Sri Lanka
Abseits von ausgetretenen Pfaden

Unsere beliebtesten Trails

in den Nationalparks und anderen Regionen

Jeep Safari im Nationalpark

Wilde Elefanten aus nächster Nähe

Zusätzliche Aktivitäten

für Deine individuelle Tour

Touren

Eine Auswahl unserer beliebtesten Touren

TOUR 114 Tage

Gemütliche und insbesondere für Familien geeignete Rundreise: Mit dem Besuch des Elefantenwaisenhauses, Abstechern in die kulturelle Geschichte Sri Lankas, leichte Wanderungen, Tuk-Tuk Fahrt durch die Teeberge, private Jeep-Safari im National Park und einem erholsamen Strandaufenthalt.

Details

TOUR 216 Tage

Alle Highlights von Sri Lanka: alte Königsstadt Polonnaruwa, Sigirya Lion Rock, Zahntempel in Kandi, Wandern in den Horton Plains, World’s End und Thangamalay Waldreservat, Sonnenaufgang auf dem Adams Peak, Jungle Safari im privat Jeep und ausgiebiges Relaxen am Strand.

Details

TOUR 310 Tage

Reine Trekking Reise: Unsere imposantesten Ausflüge in die unberührte Natur der Berge Sri Lankas. Hier sehen wir Sri Lanka von seiner schönsten Seite. Wanderungen über unberührte Wanderwege, die nur uns bekannt sind. Hier werden Sie keine anderen Touristen antreffen!

Details

TOUR 42 Tage

Von Haputale über Ohiya zur Misty Mountain Lodge. Sicherlich die vielseitigste unserer Wanderungen. Wir durchwandern 4 verschiedene Szenerien, von Eukalyptuswäldern, über Grass-Steppen, endlose Tee-Felder und schließlich einem dichten tropischen Dschungel. Sri Lanka von einer seltenen gesehenen Perspektive

Details
JETZT ANFRAGEN

Dein Traumurlaub mit Sri Lanka Trekking

Individuell, abseits der ausgetretenen Pfade, nachhaltig und fair

JETZT ANFRAGEN

Reiseberichte

Unsere zufriedenen Gäste

Tolle Gesellschaft durch unseren Fahrer, der immer bemüht war das beste für uns möglich zu machen. Die Unterstützung von der deutschen Agentur war vor, während und nach der Reise super.

Yup & Gerda, Wuppertal

Insbesondere die Vielfalt der Aktivitäten (Safari, Zugfahrt, Wanderung im Thangamalay Reservat, Besteigung des Adam’s Peak usw.) hat uns beeindruckt, ebenso die Auswahl der Unterkünfte, von einfach und urig in den Misty Mountains bis zum gehobenen Bungalow z.B. im Kottawatta Village.

Dirk B.

Die Organisation und Zusammenstellung der Reise lässt kaum Wünsche offen. Mit zwei Übernachtungen am Udawalawe Nationalpark und vier am einsamen Strand des Mangrove Beach Tangalle hatten wir nach den vielen Erlebnissen, Sehenswürdigkeiten und Trekkingtouren noch eine schöne Zeit zum Ausspannen.

Veit und Kathrin, Wiesbaden

Wir sind an eher „untouristische“ Orte gekommen, was für uns immer ein Highlight war. So kommt man in den Genuss wirklich ein ganz anderes Bild von Sri Lanka zu erhalten. … Wenn Sie ein Rundumsorglos Paket suchen, sind Sie bei Sri Lanka Trekking sicherlich in den besten Händen.

Jennifer und Kathrin, Bayern

Das ist Sri Lanka Trekking

Als Alternative zum anonymen Pauschaltourismus haben wir uns auf die Organisation, Gestaltung und Durchführung von Einzel- und Gruppenreisen in Sri Lanka spezialisiert. Schwerpunkte sind Trekking, Wandern und Besichtigungen von architektonischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten.

Hauptcharakter unseres Angebots ist die individuelle Zusammenstellung der Reiseroute, die Euch zur vollständigen Selbstbestimmung überlassen ist. Die hier vorgestellten Ausflüge können ganz nach Wunsch zu einer persönlichen Tour verbunden werden. Natürlich könnt Ihr auch Ausflugsziele, Aktivitäten und Unterkünfte, die hier nicht vorgestellt sind, in Eure persönliche Tour einbeziehen. Euren Wünschen sind  grundsätzlich keine Grenzen gesetzt.

Ihr werdet auf unseren Wegen und Routen kaum anderen Touristen antreffen, da sie nur Einheimischen bekannt sind. Wir versuchen möglichst von den vielbesuchten Touristenorten Abstand zu nehmen, um das wahre Gesicht Sri Lankas – und nicht nur das für Touristen aufbereitete Land – zeigen zu können.

Als verantwortungsbewusste Personen unterstützen wir die Idee des schonenden und tragbaren Tourismus im Sinne der Nachhaltigkeit, sodass nicht nur Ihr als unser Gast und wir als Reiseveranstalter von der Reise profitieren, sondern auch die Bewohner des Landes. Das versuchen wir durch soziales Engagement in den jeweiligen Ortschaften zu realisieren. Wir sind kein großer Konzern, sondern ein Kollektiv von lokalen Trekking Guides und Fahrern, sowie den Organisatoren in Deutschland. Durch die Finanzierung nachhaltiger Projekte und die direkte Zusammenarbeit mit den Einheimischen praktizieren wir einen wirklich fairen Tourismus.